Podcast: Ich bin 50+! Ich hab Fragen! Lebensfragen.

5 Sterne auf Spotify (10+)

Frau Sturm wie der wind - ich bin 50.
Ich hab fragen!

Ich stürze mich für dich in die Suche nach Antworten.

Hier gibt es Klartext und handfeste Tipps von einer coolen Mitfünzigjährigen, die sich fragt: Scheiße, passt mein Leben noch zu mir? 

Denn, es wird zu wenig über uns Frauen in der Lebensmitte geredet.

Höre meinen Podcast auf amazon music bzw. audible

Hier kannst du den Podcast abonnieren
...oder überall sonst, wo es gute Podcasts gibt


Ein Podcast, bei dem ich "ENDLICH" schreien möchte.

Endlich spricht jemand über Themen, die mich – noch – nicht akut betreffen, bei denen sich das aber schnell ändern kann.

Und dann? Dann will ich Antworten haben und nicht wie Bettina erst auf die Suche gehen müssen.

Ach, es tut gut, dass sie redet. Und wie sie redet. Und mit wem sie redet.

DANKE für diesen Podcast. Den habe ich gebraucht, und ich glaube, ich bin damit nicht allein.

NADINE

12 Fragen als Navigator aus der Krise in der lebensmitte

Ich hab keinen Bock mehr auf Krise in der Lebensmitte. Will Lebenslust anstatt Frust. Mit den 12 Lebensfragen komme ich mir selbst auf die Spur. Alle vier Wochen kommt eine neue Frage auf den Tisch. Das gibt's:

  1. Meine Eltern werden alt und/ oder pflegebedürftig. Was mache ich jetzt?
  2. Scheisse, will ich den Job bis zur Rente machen?
  3. Meine Altersvorsorge habe ich verpennt. Was kann ich jetzt noch machen?
  4. Puuh, die Wechseljahre und ich. Wie kann ich die Beschwerden lindern?
  5. Körperliche Fitness ist mehr als ein straffer Körper – Wie gehe ich das jetzt an?
  6. Mental Health matters – Was kann ich für meine mentale Gesundheit tun?
  7. Mein Kind ist 18, hat’s Abi und studiert – Was mache ich jetzt mit dieser neuen Lebensphase?
  8. Ist der Partner an meiner Seite noch der Richtige? – Wie finde ich das raus?
  9. Mein Haus, mein Boot, mein Auto - Wie will ich leben?
  10. Wo will ich leben? – Wie gehe ich den Traum vom Leben in Frankreich an?
  11. Tabuthema Tod - Wie will ich sterben?
  12. Meine Lebensmitte: Krise und Aufbruch – Und jetzt?

1. Lebensfrage:
Meine Eltern werden alt und pflegebedürftig. Was mache ich jetzt?

Podcast startet mit Themenblock 1: Pflegebedürftige Eltern. Das ist Episode 1 mit dem Titel Plötzlich Pflegefall von Bettina Sturm.

#1 Pflegebedürftige Eltern: Plötzlich Pflegefall. Was tun? – Meine Geschichte

Ich erzähle meine Eltern-Pflege-Geschichte. Und Achtung Spoileralarm, es fließen auch schon erste Tränen. Der erste Todestag meines Pa nähert sich. Mit meiner Freundin Sandra sitze ich  am Küchentisch und wir sprechen über die vielen Herausforderungen dieser Zeit.
>> Spotify >> Apple Podcasts

#2 Pflegebedürftige Eltern: Ich bin Tochter und pflegende Angehörige – mit den Unternehmerinnen Nicole Goedecke und Vicky Arndt

Wir machen alle drei „Pflege aus der Ferne“ und reden über Fragen, die uns bewegen. Diese Fragen sind eng verknüpft mit der moralischen Verpflichtung gegenüber unseren Eltern. Und ja, es wird intensiv.
>> Spotify >> Apple Podcasts

#3 Pflegebedürftige Eltern: Fürsorge, Selbstfürsorge und Elternkommunikation – mit Geragogin Anette Zanker-Belz

Ich hab mir Hilfe geholt in der Pflege-Hoch-Zeit. Anette hat mir in dieser herausfordernden Zeit den Rücken gestärkt - mental und als Pflegeberaterin. 
>> Spotify >> Apple Podcasts

#4 Pflegebedürftige Eltern: In der Communityfolge werden deine Fragen beantwortet - mit Pflegeexpertin Anette Zanker-Belz

Wir geben u.a. Antworten auf diese Fragen:
* Meine Mutter wohnt 400 km entfernt. Bald knallt’s. Was kann ich jetzt schon tun?
* Was ist besser: Pflegeheim oder Pflege zuhause?
* Wie kann ich als pflegende Angehörige diese herausfordernde Zeit emotional wuppen?
>> Spotify >> Apple Podcasts

2. Lebensfrage:
scheisse, will ich diesen job bis zur rente machen?

#5 Beruflicher Neuanfang: Wie starte ich mit ü50 noch mal durch? – Meine Geschichte

Hey, bis zum offiziellen Renteneintrittssalter sind es noch 11 Jahre. Heute stehen meine letzten zwei Job-Wechsel im Fokus. Mit meiner Freundin Sandra sitze ich am Küchentisch und wir sprechen über meine Motivation der beruflichen Neuorientierung. Und warum wir nie zu alt sind, was Neues zu wagen.
>> Spotify >> Apple Podcasts

#6 Beruflicher Neuanfang: Wir sind Mitte 50 und wollen beruflich noch mal durchstarten  – mit Uta Ossmann, Kerstin Wenzel und Nicole Windmann

Die drei Frauen haben je eine unterschiedliche Perspektive auf die berufliche Neuorientierung mit 50+. Sie teilen mit euch ihre Geschichten. Sie nehmen euch mit in die Aufs und Abs ihrer beruflichen Neuorientierung und versorgen euch mit Learnings und Tipps.
>> Spotify >> Apple Podcasts

#7 Beruflicher Neuanfang: Neuorientierung in der Lebensmitte – mit Businesscoach Sabine Votteler

Wir sprechen u.a. darüber, warum hektisches Bewerben für den neuen Job wenig erfolgversprechend ist und über das Pro & Contra für die Selbstständigkeit mit 50plus. Dazu geben wir jede Menge Learnings und Tipps aus unseren eigenen beruflichen Neuorientierungen.
>> Spotify >> Apple Podcasts

#8 Beruflicher Neuanfang: Wir beantworten die Fragen aus der Community – mit Businesscoach Sabine Votteler

Spannende Fragen habt ihr geschickt. So sprechen wir über Themen, die einer beruflichen Neuorientierung in der Lebensmitte oft im Weg stehen, wie z.B. das Sicherheitsbedürfnis oder das Nichtwissen, wann regelmässige Einnahmen in der Selbstständigkeit zu erwarten sind.
>> Spotify >> Apple Podcasts

3. Lebensfrage:
Meine Altersvorsorge habe ich verpennt. Und jetzt?

#9 Altersvorsorge 50+: Rentenlücke nein - auf den letzten Drücker Geld anlegen – Meine Geschichte

Das Geld anlegen mit 55+ nicht mehr lohnt, ist ein Irrglaube. Denn bis zur Rente sind es dann eigentlich noch 12 Jahre. Ohne private Altersvorsorge sehen die meisten Frauen alt aus. Die Rentenlücke ist gross. Auch in der Finanzbildung gilt: Du bist nie zu alt, um was Neues zu lernen und zu starten.
>> Spotify >> Apple Podcasts

Podcast startet mit Themenblock 1: Pflegebedürftige Eltern. Das ist Episode 0 mit dem Titel Vorstellungsfolge

#0 Vorstellungsfolge - Wer und was steckt hinter dem Podcast "Frau Sturm wie der Wind"?

Bonjour zur ersten Folge von „Frau Sturm wie der Wind“.  Und Achtung Spoileralarm, es fließen auch schon erste Tränen. Erst erzähle ich, wie meine Eltern innerhalb von 12 Monaten Pflegefälle wurden und wie ich diese Situation gemanagt habe.
>> Spotify >> Apple Podcasts

Warum gibt es diesen Podcast?

Es wird zu wenig über die Lebensmitte geredet. Jetzt mache ich den Mund auf und spreche Klartext.

Ich bin 50+ und hab ne Krise. Eltern pflegebedürftig, Firma läuft nicht mehr, Altersvorsorge verpennt: so viele Themen gleichzeitig auf dem Tisch: Wie soll ich die denn lösen? In dieser herausfordernden Lebensphase habe ich nach Orientierung und Beispielen von anderen Frauen gesucht und nichts gefunden. 

Also stell ich mir selbst Fragen - 12 Lebensfragen. Und stürze mich in die Suche nach ehrlichen Antworten, die ich selbst in dieser schwierigen Phase vermisst habe – und nehm dich mit.

Das ist der Podcast, den ich damals gerne gehört hätte.

Der podcast für Frauen um die 50

Wie du dir essenzielle Lebensfragen stellst und Antworten für dich findest. 

Die letzten eineinhalb Jahre haben mein Leben auf den Kopf gestellt. Mein Unternehmen habe ich geschlossen, ich war/ bin #longdistancecaregiver meiner Eltern und a bisserl Midlife-Crisis hatte ich auch. Hallo Krise! Meine persönliche Krise und wie ich damit umgegangen bin, sind die Auslöser für diesen Podcast.

In dieser anstrengenden Zeit habe ich angefangen, mir Fragen zu stellen – Lebensfragen, mit denen ich jetzt Bilanz ziehe. 12 Lebensfragen habe ich für mich definiert. Die Antworten sind ein Navigator durch stürmische Zeiten hin zu Klartext für mich - bin gespannt, wie sie meinen Kurs korrigieren werde. 

Zu jeder Lebensfrage gibt es einen vierwöchigen Themenblock. Und so wird's laufen:

1. Folge: Ich erzähle meine persönliche Geschichte.
2. Folge: Ich lade Betroffene zum Gespräch ein.
3. Folge: Ich interviewe einen Experten zum Thema.
4. Folge: Ich binde meine Follower in meine Community-Episode ein.

#frausturmwiederwind #allesaufanfang #Lebensfragen


ICH WILL AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

Meine E-Mails erreichen dich über den Anbieter ActiveCampaign. In der Datenschutzerklärung erfährst du mehr dazu. Du erhältst nach der Anmeldung  demnächst, jeden 2. Samstag, Tipps für deinen Neustart mit 50+ in dein Posteingang. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einen Klick möglich!

Make your life f*cking awesome!

>